12101015101311161617111611171116161316151116 Slow Trips / Entschleuniger / Erholung
Suchen & Buchen

Der/die typische EntschleunigerIn ist immer auf der Suche nach Erholung. Slow Trips bedeutet Verlangsamung, Achtsamkeit und Durchatmen. 

Typische Aussagen:

„Auf Reisen geht es darum, den Alltag hinter sich zu lassen und mit meinen Lieben zu entspannen."
„In meinem Urlaub möchte ich mich entspannen und verwöhnen lassen.” 

Erholungssuchende wollen im Urlaub ihre Energiereserven auffüllen, sich entspannen und etwas Gutes tun, indem sie alles auf das Wesentliche reduzieren. Bei ihren Reisezielen, an die sie oft zurückkehren, legen sie Wert auf Familienangebote, freundschaftlichen Kontakt zur lokalen Bevölkerung und gutes, regionales Essen, vorzugsweise Slow Food. Gerne unternehmen sie auch längere Reisen, z.B. in die Berge, gemeinsam mit der Familie. Perfekt für kurze Auszeiten sind etwa Fastenwochen, Kreativkurse, Yoga-Retreats, Kochkurse (Slow Food, lokale Küche). Die Landessprache spielt dabei eine untergeordnete Rolle.